Perlen aus der Bibel

Photo by Philipp Lublasser on Unsplash

zu Matthäus 13,44-46

Mit dem Doppelgleichnis vom Schatz im Acker und von der Perle veranschaulicht Jesus, welchen Wert das Himmelreich (man kann auch vom Reich Gottes oder vom Glauben reden) für einen Menschen haben kann. Er ordnet ihm dann alles andere unter. Aber das tut er nicht aus Pflichtgefühl, nicht aus Tradition, nicht aus Gründen der Logik, sondern aus Begeisterung.Diese Begeisterung für den Christusglauben fehlt mir manchmal. Wo und wie kann ich sie (wieder) finden?

Bildquelle: https://www.booking.com/hotel/nl/die-muschel.de.html, aufgerufen am 09.05.2018. 14.00

Es gibt zum Beispiel Sätze in der Bibel, die mir dabei helfen. Sie sprechen mich direkt an oder erinnern mich an gute Erfahrungen, die ich mit Gott gemacht habe. Sie sind wie Perlen, die meine Begeisterung für Christus und den Glauben neu wecken können.

Solche Perlen sind für mich unter anderem: Mein Konfirmationsspruch aus 1. Johannes 3,1; dann Matthäus 6,33 und Psalm 139,5?

Welches sind Deine Perlen aus der Bibel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.