Gemeinde: Herausforderung? Überforderung? Geheimnis? Wunder!

Photo by Patrick Browne on Unsplash

zu Markus 6,30-44

Die Speisung der 5000 veran­schauliche das Wunder der Ge­meinde. Diese Überzeugung ver­treten die beiden deutschen Pfar­rer und Theologen Klaus Douglass und Fabian Vogt in ihrem Buch ‚Expedition zum Anfang‘. Dieses Wunder lasse sich so um­schrei­ben: Christen nehmen um sich herum (körperlich, seelisch oder geistlich) hungrige Menschen wahr. Sie lassen sich von dieser Not betreffen und sichten die Ressourcen, mit denen sie helfen könnten. Diese stellen sie vertrauensvoll Gott zur Verfügung und lassen sich von ihm beauftragen: „Gebt ihr ihnen zu essen!“ Und dann fangen sie an zu verteilen und staunen, wie viele Menschen trotz äusserst begrenzter Ressourcen satt werden. „Gemeinde: Herausforderung? Überforderung? Geheimnis? Wunder!“ weiterlesen

Gebrauchsanweisung für ein Wunder

zu Lk 9,10-17

Biblische Wundergeschichten for­dern den Verstand heraus: Kann das wirklich so passiert sein? Doch der Streit darüber, ob es genauso war wie berichtet, lenkt ab. Denn wer sich sich von Wundergeschichten motivieren lässt, kann auch heute Erstaun­liches erleben. „Gebrauchsanweisung für ein Wunder“ weiterlesen